Wie obmoroschenija zu vermeiden

Wir beginnen, sich an verschiedene Wetteranomalien zu gewohnen. Ist nachst – ungewohnlich fur die abgesonderten Regionen in diese Jahreszeit der Kalte. Wie schwer obmoroschenija in den Frost zu vermeiden? Ich biete an, Ihnen die Empfehlungen des Hauptinternisten Russlands, des Direktors des Forschungsinstitutes der Pulmologie Alexanders Tschutschalina, dargelegt von ihm im Interview "Interfax" zu horen.

Es ist nicht weniger wichtig – die Beine in der Warme zu enthalten. Es ist das Risiko sogenannt "transchejnych der Beine” bei den Menschen besonders gro?, die die engen Schuhe tragen, die die Oberflache der Decken der Haut zusammenpressen. Die Schuhe sollen frei sein, die Luftschicht haben und, es ist pododewajte die wollenen Socken obligatorisch, es berat das Akademiemitglied. pokalywanije in den Gliedma?en gefuhlt, muss man in den beheizten Raum eingehen.

Wenn Sie, so die Lunge obmoroschenije nicht bewahrt werden konnten, kann man selbstandig heilen. «Zum Raum gekommen, nehmen Sie die Kleidung, die Schuhe, besonders dort unbedingt ab, wo Sie das Vorhandensein der feuchten Hautdecken empfinden. Das obmoroschennyj Grundstuck senken Sie ins warme Wasser, aber, nicht heiss, sie» allmahlich gie?end, – bemerkt das Akademiemitglied. In einigen Fallen, seinen Worten nach kann man fur die Ma?igung die Einwirkung der Kalte auf die Haut, die Creme verwenden.

Was eine Ernahrung im Laufe der Kalten betrifft, der Hauptinternist Russlands, empfiehlt den Gebrauch wyssokokalorijnoj der Nahrung, da in der Kalte unser Organismus viel Energie verliert. «Im Organismus wegen des Versto?es elektrolitow und der Ansammlung der Milchsaure, andert sich der Stoffwechsel wesentlich. Um es zu vermeiden, ist reichliches warme Getrank unbedingt notwendig: der warme Tee mit der Zitrone und dem Honig, sowie das Mineralwasser».

Es hat Akademiemitglied Tschutschalin und vier Stadien obmoroschenija erinnert: «das Erste Stadium wird giperemijej und parestesijej charakterisiert, bei zweiter erscheinen papuly mit der Flussigkeit, bei dritten und vierte – tief nekrosy der Stoffe, bis zu, bis zu knochen-».

Die Artikel uber SOSCH – Wie obmoroschenija zu vermeiden