Wie podgusnik dem Neugeborenen zu tauschen

Die Haut, auf die podgusnik angezogen wird, ist zu den Reizen und oprelostjam geneigt, deshalb fur sie muss man sorgfaltig und vorsichtig sorgen. Die Mittel ist notig es solche zu wahlen, die die Haut des Kleinen vorsichtig reinigen und haben die schutzende und heilende Handlung.

Also, Ihnen werden rein podgusnik, die Kinderseife oder die speziellen feuchten Kinderservietten, die Creme unter podgusnik gefordert werden.

Legen Sie den Kleinen auf den kleinen Tisch fur pelenanija. Von er kann eine beliebige feste Oberflache auch sein, die mit der weichen flanellenen Windel und mit den Wachstuchen abgedeckt ist.

Knopfen Sie liputschki podgusnika auf und nehmen Sie seinen Vorderteil ab.

Ein wenig heben Sie den Kleinen auf, seine eine Hand fur die Stiele vorsichtig haltend, und dehnen Sie zweiten verwendet podgusnik aus.

Beim Vorhandensein in podgusnike der Exkremente verwenden Sie seinen Vorderteil als Serviette, den Kleinen in der Richtung vom Bauchlein zum Rucken abwischend, damit in die Geschlechtsorgane die Infektion nicht geraten ist. Immer beachten Sie die Exkremente des Kleinen. molosiwu aus dem Organismus des Neugeborenen in den ersten Tagen die Leben dankend wird dunkel kal (mekoni) herausgefuhrt. Nachfolgend haben die Exkremente des Kleinen die gelbliche Farbe und kaschizeobrasnuju die Konsistenz.

podmojte den Kleinen vom warmen fliessenden Wasser, die Kinderseife verwendend. Sorgfaltig trocknen Sie von der Windel oder dem Handtuch die inguinalen Falten des Kleinen aus. Sie konnen die feuchten Kinderservietten auch ausnutzen. Sie erinnern sich, dass es das Madchen podmywat nur in der Richtung vorn ruckwarts ist notig. Die feuchten Servietten verwendend, die Haut unter podgusnikom reinigen es muss auch in der Richtung vom Bauchlein zum Rucken.

Tragen Sie die feine Schicht der Creme unter podgusniki auf die Haut des Kleinen auf.

Unterlegen Sie unter jagoditschki den Kleinen rein podgusnik, vorlaufig es geglattet. Senken Sie die Stiele. Knopfen Sie die Verschlusse-liputschki vorn podgusnika zu. Er soll dicht angrenzen, aber, nicht zu drucken. Wenn pupotschnaja die Wunde noch nicht zugeheilt ist, otognite podgusnik nach unten.