Die Schlaflosigkeit bei den Schwangeren

Das erste Trimester der Schwangerschaft der Frau beenden in den schlaflosen Nachten. Bei einigen ist es etwas Nachte, bei anderen dauert die Schlaflosigkeit von den Wochen. Der Grunde fur die Versto?e des Traumes bei den zukunftigen Muttern kann etwas sein, aber wesentlich wird solche angenommen – das Baby beginnt "aktiwnitschat" in der Nacht. Anscheinend wurde es darin nichts solchen gibt, wenn auch sich sich auf der Gesundheit bewegt. Aber Mutti, die Nacht ganz nicht zu schlafen ware es nicht wunschenswert, weil man sich in der Nacht erholen muss, damit am Morgen, frisch und in der guten Stimmung zu sein.

Die Grunde der Schlaflosigkeit bei den Schwangeren

Und wir werden uns den Grunden der Schlaflosigkeit bei schwanger so zurechtfinden und wir werden im Endeffekt zu den Weisen ihrer Vernichtung kommen.

1. In den Nachten des ersten Trimesters der Schwangerschaft kann die Atmung der schwangeren Frau erschwert sein. Die Sache tutu darin, dass wahrend des Traumes der Organismus der Schwangeren die meiste Zahl der Hormone produziert, und sie, ins Blut seinerseits handelnd, beschleunigen die Atmung. Wegen des Mangels der Luft wacht die Frau auf.

2. Wachst die Frucht im Bauch, es nimmt die Belastung auf die Lende zu. Der schwangeren Frau mit jedem Tag wird aller schwieriger sein und es ist schwieriger, die komfortabele Lage fur den Traum zu finden. Relaksin, der den gelben Korper jaitschnikow wahlt, erweicht die Muskeln und die Knochen des kleinen Beckens, den Organismus auf die bevorstehende Geburt vorbereitend. Das alles bringt den Schmerz in die Lende und sogar kann die Krampfe ikronoschnych der Muskeln bei der schlafenden Frau herbeirufen.

3. Das Verdauungssystem erfreut die schwangeren Frauen auch nicht – sie verzogert die Arbeit. Das Essen bei schwanger bleibt im Magen ist, als bei nicht schwanger um vieles langer, und diesem erscheint die Blahung, zum Beispiel, oder das Sodbrennen.

4. Oft beschleunigt sich bei den schwangeren Frauen aus dem unverstandlichen Grund der herzliche Rhythmus (90 oder mehr Schlage in Minute). Die leichte Form der Sinustachykardie ist keine Abweichung von der Norm. Das Herz schwanger kann man verstehen – es arbeitet fur zwei.

5. Je nach der Gro?e des Bauches nehmen auch die Verlangen zu motscheispuskaniju zu. Matka druckt auf die Harnblase und ihr dennoch die Nacht jetzt oder den Tag einfach. Naturlich, mehrmals fur die Nacht aufgestanden, wirst du dich besonders nicht ausschlafen.

Wie der Schlaflosigkeit bei der Schwangerschaft zu entgehen

Den Grunden haben sich zurechtgefunden, jetzt gestatten Sie, wie von ihnen zu denken, zu entgehen.

Furs erste folgen Sie auf den psychischen Zustand, teuere zukunftigen Mutter. Befreien Sie der Abend von verschiedenen emotionalen Treffen, geben Sie viel Schaffen fur den Abend nicht ab. Bemuhen Sie sich, am Regime des Tages festzuhalten. Rasplanirowaw der Tag, werden Sie ruhiger sein und entsprechend werden Sie besser schlafen.

Denken Sie nach, kann sein man braucht, auf den Traum am Tag zugunsten des Traumes in der Nacht zu verzichten. Wenn gibt es, so empfehlen die Fachkrafte am Tag, sich an einer Stelle, und der Nacht in anderem zu erholen. Es handelt sich darum, dass das Unterbewu?tsein uns ausgibt: «Hier schlafst du in der Nacht». Sie sind am Abend zum Bett herangekommen, haben das Unterbewu?tsein gehort und bryk – sind bis zum Morgen eingeschlafen.

Die warme Dusche vor dem Traum ist allem, und ja besonders den Schwangeren nutzlich. Benutzen Sie die angenehmen Aromen, die die schwachende Handlung, zum Beispiel, den Lavendel haben. Nach solcher schwachenden Wasserprozedur ist es gut noch, den Loffel des Honigs aufzuessen und, das Glas der warmen Milch auszutrinken. Ubrigens muss man es nicht nur schwanger machen. 

Was noch die Schlaflosigkeit bei den Schwangeren herbeiruft? Viele Muttis erleben anlasslich der zukunftigen Geburt. Und deshalb schlafen schlecht. Regen Sie sich nicht auf, teuere Frauen, aller wird gut sein. Entscheiden Sie die Probleme je nach ihrem Eingang. In der gegebenen Etappe, Sie mussen sich gut und ausschlafen ernahren.