Die Methodik der fruhen Entwicklung des Kleinen

Die Methodik der fruhen Entwicklung des Kindes

Es existiert eine Menge der Verfasser-Methodiken der Entwicklung der Kleinen. Der Methodiken nach denen, Ihnen versprechen, dass aus Ihrem Kind das Genie oder das Wunderkind wachsen wird. Aber den jungen Muttern ist es sehr kompliziert "mit dem Lauf", sich zurechtzufinden, welche Methodik der Entwicklung gerade Ihnen, und herankommen wird nach welchem es besser ist, Ihren den Knirps zu entwickeln. Doch gefallt aller detki individuell, und jenes was nachbarlich sorwanzu kann ganz wird Ihnen nicht gefallen.

Im Artikel werden wir versuchen, die Hauptnuancen der am meisten verbreiteten Methodiken der fruhen Entwicklung vorzufuhren, dass die Mutter achten konnten und wahlen jene Methodik die von ihm am meisten herankommen wird. Und spater schon alle Nuancen der gewahlten Methodik detailliert zu studieren.

Die Methodik Montessori

Die Methodik ist auf die Entwicklung der kleinen Motorik gerichtet. Montessori orientiert auf das Interesse des Kindes fur die Spielzeuge, und auf das individuelle Herangehen an jeden ditju. Mit anderen Worten, der Autor bietet Ihnen eine Menge verschiedener Varianten der Spielzeuge, die die kleine Motorik entwickeln an, dass Ihr Kleine wahlen konnte, die ihm gefallen wird. 

Die Spiele Nikitins

Ist auf den intellektuellen Spielen gegrundet, in die der Autor die Hauptprinzipien der Ausbildung vereinigt hat. Dank den Spielen Nikitins beschaftigt sich der Kleine nicht nur mit dem Interesse, und auch entwickelt alle Fahigkeiten, lernt selbst zu denken und, erfolgreicher zu werden.

Die Wurfel Sajzewa

Die grundsatzlich neue Methodik des Leseunterrichts und der Mathematik mit Hilfe der Wurfel. Nach der Methodik Sajzewa, die Kinder lernen, spielend. Sie befinden sich in der standigen Freiheit. Sie springen, beschaftigen sich, wechseln nach "der Klasse" usw. der Autor den Platz behauptet, dass sich "im Spiel befindend", lernen die Kinder, zu lesen, was ist Silbe zu verstehen, die Betonung zu stellen, zu schreiben und zu halten.

Die Methodik Lupan

Die vorliegende Methodik ist darauf gegrundet, dass nach Meinung des Autors die Kinder einfach die Vormundschaft nicht fordern. Sie fordern jene Aufmerksamkeit, den die Eltern geben konnen. Es ist die Methodik dafur, wer fertig ist, sich ins Opfer dem Kind vollstandig zu bringen. Auf 100 %.

Die Methodik Doulmana

Die Methodik, trifft von der Produktivitat deren etwas Jahrzehnte. Das Prinzip der Methode besteht darin, was bestimmte Grundstucke des Gehirns des Kindes zu fordern (verschiedene Karten und die Ubungen) dazu wurde sich was dite entwickeln.

Die Methodik ausgezeichnet, gibt die guten Ergebnisse eben. Aber es geben die kleinen Minus, die fur viele prinzipiell werden konnen. Das Kind soll spielen, und laufen "in jede kleinen Unannehmlichkeiten zu geraten", und die Eltern sollen mit ihm spielen, es aus den Schachteln erreichen, der Schranke und von des Tisches abzunehmen. Und und vierundzwanzig Stunden nicht zu sitzen, die Karten, die zu sehen, dazu muss man standig erneuern.

Die Methodik Danilowoj

Die vorliegende Methodik ist darauf gegrundet, dass das Kind mit bestimmten Instinkten und einer bestimmten physischen Vorbereitung aufkommt. Und der Autor der Methodik meint, dass man den Kleinen in seiner Aktivitat nicht beschranken darf. Wenn auch klettert, wenn klettern will, springt wenn und so weiter springen will.

Die Minus der Methodik bestehen darin, dass man fur sie die Hauser eine ganze Sporthalle vorbereiten muss, was sich bei weitem allen erlauben konnen. Jedoch hat sich die Methodik ziemlich wirksam bewiesen.