Wie des Neugeborenen im Winter zu bekleiden?

Es ist schwierig, das richtige Gleichgewicht in der Kleidung des Neugeborenen in der Winterperiode zu finden. Absolut naturlich – Ihnen ist es wunschenswert, dass sich der Kleine warm und gemutlich, wie im mutterlichen Scho? fuhlen wurde. Aber es gibt die Gefahr der Uberhitzung. Wie diese golden sredinu zu bestimmen.

Man braucht, den Komfort des Kindes nach den Griffen und den Stielen nicht zu bestimmen. Sie konnen starker frieren, was, die Warme dem Kind zu prufen, unter die Kleidung auf grudke oder dem Rucken durchlangen Sie. Wenn den Stier warm – dem Kind warm ist. Nur machen Sie es keine kalte Hande keinesfalls.

Wie des Kindes im Winter zu bekleiden?

Die optimale Temperatur fur das Kinderzimmer – 18-23 ss. Bewerten Sie den Komfort und bekleiden Sie des Kindes in der ebensoviel Schichten der Kleidung, Sie haben auf sich + einen wieviel. Wenn es die Notwendigkeit gibt, drin das Heizgerat aufzunehmen, bemuhen Sie sich, es wie zu unterbringen ist es weiter vom Kinderbett moglich vergessen Sie uber die Befeuchtung der Luft nicht.

Richtig wahlen Sie die Bettwasche. Bemuhen Sie sich, die weichen, leichten und warmen Windeln, und nicht von den Decken zu benutzen. Es gibt das Risiko der Erstickung. In einigen Landern, zum Beispiel, wird in Australien es gesetzgebend verboten. Nur kann man nach 12 Monaten die Kinder von der Decke, zur Vermeidung der Uberhitzung und der Erstickung bedecken.

Die gute Variante – der Schlafsack. Es gibt die speziellen leichten Varianten fur den Traum in der Stra?e und drin.

Es ware wunschenswert, dass sie aus den naturlichen Stoffen, fur die Verhinderung der allergischen Reaktionen waren. Und wenn fur die Spaziergange das Kind die Sachen mit dem langen Armel anziehen muss, so konnen Sie in der Wohnung es legen, im Schlafsack in den Blusen mit dem kurzen Armel zu schlafen. 

Wenn beim Kind die Griffe frieren, ziehen Sie die Bluse mit dem langeren Armel es besser als rukawitschki an. Trjapitschnyje rukawitschki kann man buchstablich auf 1-2 ersten Tage bekleiden, wenn das Kind die Bewegung nicht koordiniert und kann ozarapat die Person. Und nossotschki kann man sogar auf kombinesontschik mit den geschlossenen Stielen den ganzen Winter anziehen. Die Stiele sollen in der Warme sein.

Auf die Spaziergange bekleiden Sie des Kindes warm, aber so was die Kleidung, seine Bewegung nicht band. Fest wird spelenatyj das Kind schneller erfrieren. Unbedingt bedecken Sie das Gesicht.

Und uberhaupt, Sie sehen die Reaktion des Kindes. Kalt nossik wird Ihnen schneller vorfuhren, dass detka friert, als der Zahl auf dem Thermometer.