Die Rolle des Dekors im Design der Innenansicht der Wohnung

Wir werden das Thema des Designs der Innenansichten fortsetzen. Es ist ublich, zu meinen, dass die stilvolle und moderne Wohnung es die Euroreparatur, die neue und teuere Mobel obligatorisch ist.

Aber wir werden bolschi die Stutze auf den Dekor doch machen. Seine einige Losungen sind fahig und, im Haus einzustimmen, und, einen bestimmten Stil aufzugeben. Besonders, die Designgegenstande, oder der Sache “mit der Geschichte” zufallend Ihnen durch Erbe oder erworben auf dem Flohmarkt.

Sehr popular bei den modernen Designer der Begriff “der Saisondekor”. Zum Beispiel, die Neujahrstischdecke auf den Tisch oder speziell neujahrs- lambreken bei den Vorhangen, werden Ihnen die Neujahrsstimmung schaffen. Und die Vasen mit entlassen wetotschkami, die Vorhange und die Kissen mit blumen- printami – werden das Haus mit der Erwartung des Fruhlings (nach nicht nach Ma?gabe des ausgedehnten Winters d. J.) ausfullen. Und fur das alles ist genug es nur einige Details.

In die Theorie vertieft worden, werde ich bemerken, dass die Designer den Dekor auf aktiv und passiv unterteilen. Erster dient zur wesentlichen Erganzung der sich "nicht bildenden" Innenansicht, fahig, zu ihm die mit dem Designer bestimmte Harmonie beizutragen. Zweiter dient der Eintragung man hat niemanden der Vielfaltigkeit in die schon ausgepragte Innenansicht.

Hangen Sie auf die Wand das Bild auf oder kaufen Sie auf das Sofa die neuen Kissen, oder ersetzen Sie die Vorhange, und Sie erkennen das Zimmer nicht.

Jetzt drei modische Design- Losungen fur den Dekor aus der Mode 2013.

1. Der Stil essential – die naturlichen Materialien, die naturlichen Farben und die Fakturen bei ihrer aktiven Vereinigung mit dem Glas und dem Metall. Die modische e Farbe der Saison – smaragdrun-grun.

2. Der Stil der Jugendstil – die Innenansicht a la 50 Jahre des vorigen Jahrhunderts bei der aktiven Kombination mit den modernen Designlosungen. Es ist die weichen Pastellfarben mit den hellen die Aufmerksamkeit betonenden Einschuben.

3. Die Klassik. Die Klassik, solch, vermutet von sich die massive Mobel mit dem Uberfluss des Stucks und der Vergoldung. Erganzen Sie hierher den Glastisch oder die Designplastikstuhle, und Ihre Innenansicht wird von den modernen Farben spielen.