Die Marchen, die im Dorf Sibowo von Kusmy Semenowitscha Kudrowa aufgezeichnet sind

Guten Tag die Freunde! Heute zu Besuch bei meinem Blog die Webseite Pprijov-ig.ru, vorstellend das literarische Erbe des Historikers, des Ethnografen und  Publizisten Iwan Gawrilowitscha Pryschowa.

Die Dorfgenossen verhalten sich zu ihm wie zum Clown, jedoch furchten sich seiner Sprache etwas, da in der nuchternen Art Kudrow das Dorf demoliert, versichernd, dass die Bauer nur reich respektieren, dass kaum bei ihm der Rubel gefuhrt werden wird, so ihm werden die heftig negative Beziehung zum bauerlichen Wohlergehen, zur Hochachtung nach dem materiellen Wohl, sich usw. In allen seinen Gesprachen zu verbeugen sichtbar sein, die er selbst verloren hat.

Er hasst dafur das Dorf und schreit daruber. Dieser Gedanke wird von ihm und im Marchen betont, wo der Soldat in die Stadt vom Reichen und "… tscheremoniju zuruckkehrt, ljuminaziju ihm bauten. Kommen Sie, — sagen, — kommen Sie. So, der Bruder. Wie die Mutze des Geldes gesehen haben, als auch wurde, und wie fruher war notig, war so niemandem notig — lie?en auf die Haustreppe nicht. Als auch im Dorf, wenn mit dem Geld, so allem gut, und wie es kein Geld gibt, so niemandem notig ist».

So ist Kudrow in gewissem Grade ein Wortfuhrer des sozialen Aufruhrs, aber, entzogen der Klassenwurzeln, wird dieser Aufruhr vergebens erlaubt und bringt den Alten nur zur festen Trunksucht.

Wie Erzahler Kudrow sehr interessant ist. Er verhalt sich zur Erzahlung au?erordentlich temperamentvoll und erzwungen rei?t den Zuhorer hin. Die ganze Zeit behandelt er sich an den Horsaal, erklarend, betonend, die Meinung aussprechend, wobei immer wahlt ist es diese Anreden aus dem allgemeinen Ton der Rede intonations-.

Kudrow sitzt ruhig wahrend der Erzahlung nicht. Er springt, vorfuhrend, wie die Sache war, klopft nach dem Tisch, das Gepolter des gerollten Kopfes darstellend, gibt sich den Anschein, was aus der Flasche trinkt, den Kopf zuruckgeworfen und die Kehle gluckernd. Auf jede Weise gestikuliert reichlich. Darin sind die Reste skomoroschjej der darstellerischen Tradition offenbar sichtbar. Der allgemeine Eindruck von der Erfullung der au?erordentlich lebendigen Buhnenhandlung, die nicht hinausgeht, jedoch aus dem Rahmen illustriert von der Geste und der Bewegung der Erzahlung.

Leider, von ihm gelang es, nur ein Marchen aufzuzeichnen, «uber Pjotr Welikom und den Soldaten», da bolschej vom Teil er vorkam ist betrunken und trug etwas wenig Klare.

Aber die Aufzeichnung von ihm die Sagen und die Marchen fur die Webseite der Marchen, und die Hauptsache, dass er dafur das Geld bekommen hat, unbedingt, hat es in Augen vom Dorf etwas gehoben.

Die Nuchternheit und die Gesundheit