Die immer gro?ere Zahl der Russen sieht die Filme online

Die Epoche der Ara des Fernsehens, erreichend des Hohepunktes Ende das vorige Jahrhundert, mit dem Anfang des neuen Jahrhundertes ist abgeflaut. Davon zeugt die unentwegt sinkende Statistik der Verkaufe der Fernseher.

Es ist interessant, dass mit der Gro?e der Gesamtzahl durchgesehen wideokontenta, die mittlere Zeit, die auf einen Videowerbefilm fallt, nur 7 Minuten bildet. D.h. hier kann man die Schlussfolgerung ziehen, dass im Runet die kurzen Videowerbefilme, als die abendfullenden Filme online wesentlich popularer sind.

Die popularsten Ressourcen bei den russischen Internet-Benutzern sind YouTube, Wideo@Mail. Ru, RuTube, NTV.ru und Yandex. Video.

Wie die Daten der soziologischen Umfrage, die vor kurzem von der Gesellschaft ComScore durchgefuhrt ist vorgefuhrt haben, sind die Hauptkonsumenten Onlinevideos im Runet die jungen Manner im Alter von 15-34 Jahren. Auf sie fallt es mehr 60 Prozente ganz durchgesehen wideokontenta, worauf verbrauchen sie in 2 Male mehr Zeit, als es die Menschen der Alterskategorie mit 35 bis zu 44 Jahren, dreimal grosser, als die Benutzer von 45 bis zu 54 Jahren und in 8 Male mehr ist, als, wem fur 55 Jahre.

Von den Hauptgrunden der Gro?e des Internet-Horsaals, der Video im Internet durchsieht, nach Meinung der Internet-Analytiker, sind die Vergro?erung der Zahl der Videoservices, die Verbesserung der Qualitat der Zustellung wideokontenta, die immer gro?ere Durchdringung des Breitbandzuganges, sowie die Entwicklung der Technologien, die zulassen, Video auf allen Einrichtungen, die an das Internet angeschlossen sind, einschlie?lich, auf den Zeichenbrettern, den Spielkonsolen, web connected TV zu sehen.