Die Geschichte bytowki: die Mythologie und unsere Tage

Das Wort "bytowka" die Mehrheit von uns gehort stellt gewiss wagontschik – oder auf eigen rad- dem Lauf vor, oder – befordert von der Stelle auf die Stelle, und in der Regel ist niemand – dass in der Worterbucherlauterung bytowka bystrowoswodimoje das vorubergehende Gebaude, das hei?t – das Objekt, das an Ort und Stelle gesammelt ist.

Naturlich, dass fur die Aneignung der umfangreichen sowjetischen Territorien, die nicht die Wege und die ubrigen Kommunikationen bestmoglich hatten modular und bystrowoswodimyje die Gebaude herankamen, und durch das ganze Land wurden bytowki metallisch und holzern, aller Arten und der Umfange festgestellt. Wo sich die Leitung um die Menschen tatsachlich sorgte – es erschienen auch "die Unma?igkeiten", solche, zum Beispiel, wie die Beforderungssauna.

Ubrigens noch ein Stolz des sowjetischen Menschen – die polaren Expeditionen. Sondern auch hier sind uns umgegangen – von erstem in Antarktika die Blockcontainer fur die Polarforscher haben die selben Amerikaner gestellt.
Die Zeit geht, aber – die Menschheit setzt fort nach wie vor zu bauen und, die neuen Territorien – deshalb die Industrie bytowok einzunehmen nicht nur wird nicht zusammengerollt, aber mit jedem Jahr nimmt die Wendungen zusammen. Nicht die letzte Rolle hier auch spielt das Erscheinen der neuen Baustoffe, zum Beispiel – der selben sendwitsch-Paneele.

Die hohe Fertigungsgerechtheit, das kleine Gewicht und die ausgezeichneten Betriebsqualitaten waschen den Rand zwischen den kapitalen und vorubergehenden Gebauden ein wenig. Wer wird mit der langen, teuerer und arbeitsintensiven Errichtung der Steingebaude unternommen werden, wenn ein Eurolastwagen in die notige Stelle alle Konstruktionen fur die Errichtung des Gebaudes von der Flache in anderthalb Hundert Quadratmeter liefern kann, oder die Zehn der Posten des Schutzes, und die Montage wird die abgelesenen Tage, sonst – und die Stunden einnehmen.

Naturlich, die Module und die Paneele nach der Reihe der Grunde werden endgultig vom Markt "die traditionellen" Baustoffe niemals verdrangen, jedoch halt – ogljanites um sich – die Greisin-bytowka mit der Zeit Schritt.