Der Fruhling: wir erfrischen die Innenansicht der Wohnung

Der Fruhling – andert sich und es bluht die Natur auf, andert sich und wir bluhen auf. Warum zu andern, die uns umgebende Lage – die Innenansicht um uns zu erfrischen?

Naturlich, aller hangt von Ihren Zielen ab. Im Prinzip, wenn das Ziel nur darin, um die Mobel zu tauschen, alt hinausgeworfen und neu gekauft, ist es so am meisten einfach. Die Auswahl der Mobel ist heute riesig, einschlie?lich, es kann man in der ruhigen Lage in den hauslichen Bedingungen – im Internet machen. Insbesondere wunschend die Mobel in Nojabrske zu kaufen, konnen die bemerkenswerte Mobel nach dem ausgezeichneten Preis bei der Moglichkeit der kostenlosen Zustellung und der Bezahlung beim Erhalten der Ware auf der Webseite mebel-noyabrsk.ru kaufen.

Nicht weniger ist als einfache Variante, und sogar noch mehr als Betriebsunterbrechung im Finanzplan und weniger radikal, als der Ersatz der Mobel genauer – die Vorhange, die Gardine, die Decke, die Bettwasche auf heller fruhlingshaft oder sommer- des Tones zu tauschen. Es gibt die Moglichkeit, tauschen Sie bis zum Haufen und den Teppich auf dem Fu?boden (wenn ist dieser). Im Ideal soll sich das ganze Aufgezahlte je nach der Jahreszeit andern.

Weiter schaffen wir – das Zentrum der Anziehung des Blickes. Und es ist nicht nur des Blickes moglich, sondern auch anderer Stelle zum Beispiel wenn zu diesem Zentrum werden Sie den altertumlichen antiquarischen Sessel ernennen. Wie die Designer behaupten, kann solches Zentrum der Anziehung des Blickes die eigenen Regeln der ganzen Innenansicht des Raumes diktieren, in der er sich befindet.

Um das Design der Wande eines beliebigen Zimmers ganz und gar nicht zu erfrischen ist es perekleiwat die Tapeten an allen vier Wanden sofort obligatorisch. Wahlen Sie die modischen Tapeten mit hell blumen- printom und kleben Sie auf eine Wand auf – wird originell und, dazu, schnell hinausgehen.

Sie erinnern sich, wie in der Kindheit Sie das Zimmer durch die Ausschnitte aus den Zeitschriften mit den Lieblingsschauspielern (die Musiker, den Fu?ballspielern schmuckten). Erinnern Sie sich tinejdscherowskije an die Zeiten: kaufen Sie das Lieblingsfilmplakat und hangen Sie sie auf eine der Wande auf.

Sie lernen richtig, die Schattierungen auszuwahlen. Sicher haben Sie eine Lieblingsfarbe, zu der immer Ihr Blick herangezogen wird, mit dem Sie die Gefuhle des Komforts und der Gemutlichkeit erfasst. Jetzt bleibt es nur ubrig, die herankommende Stelle fur seine Anwendung zu wahlen und, die Schattierungen aufzuklaren, mit denen er kombiniert wird.