Das Landschaftsdesign die Arten der Rasen

Was, als nach dem Arbeitstag besser sein kann, der im schwulen Raum hinter dem Computer durchgefuhrt ist, auf die Stra?e hinauszugehen und, barfu? durch das akkurat beschnittene Gras spazieren zu gehen, die Anstrengung und die angesammelte statische Elektrizitat aufgehoben. Leider, fur die Mehrheit der Stadtbewohner es nur der Traum.

Ubrigens empfehle ich: uber die modernen Arten der Projekte des Landschaftsdesigns, Sie konnen auf den Seiten unserer Partnerwebseite www.holgar.ru – der Onlineressource der Gesellschaft «Hollandische Gartner» erkennen. Auch kann man hier die Rate uber die Regeln der Grundsteinlegung der Rasen, die Einrichtung der Blumengarten, der Hecken, der Landung krupnomerow und der dekorativen Pflanzen und anderes finden.

Ich werde uber die Rasen fortsetzen. Je nach ihrer Bestimmung, den Rasen dem Rasen die Streitigkeit. Die popularsten Arten der Rasen:

1. Der parternyj Rasen.

Er besteht aus den Elitesorten der Graser, in wesentlich, wachsend in Kanada. Der parternyj Rasen hat dick grun okras, und der Rasen wird bis zur Hohe 3 Zentimeter beschnitten. In der Regel, erfullt die rein dekorativen Aufgaben.

2. Der mauretanische Rasen.

Die Hauptaufgabe dieses Rasens – die Bildung bluhend rasnotrawnych der kleinen Wiesen. Hauptsachlich wiegen in seinem Bestand die einjahrigen bluhenden Pflanzen (die Kornblumen, die Nelke, die Krokus, die Primeln, gipsofila, eschscholzija, enotera, seferantussy) vor. Es wird solcher Rasen zweimal im Jahr gemaht.

3. Der Wiesenrasen.

Der Bestand der Graser in diesem Rasen ist zu mauretanisch nah, aber im Unterschied dazu, diesen Rasen schneiden nicht.

4. Der Rasen gewohnlich.

Die am meisten verbreitete Art des Rasens fur die Landbegrunung. Bildet sich von den Grasern, die in Russland wachsen, und im Unterschied zu import-, auf Kosten vom verzweigteren wurzelstandigen System und dem festen Stiel, ist zum Zerstampfen standfester. Die Hauptgraser hier sind owsjaniza rot, rajgras pastbischtschnyj, polewiza und mjatlik.